Ausgewählter Beitrag

Zitat im Bild#155

Das Zitat im Bild#155  inspiriert durch eine Prophezeiung, die ich vor einigen Tagen von einer Freundin geschickt bekam. Ich fand sehr interessant - Prophezeiungen vor 70 Jahren von Peter Deunov gemacht. 
Und aktuell verständlich - treffen uns doch in den letzten Jahren vermehrt die elektromagnetischen Strahlen - quasi Lichtstrahlen, die die Erde und unsere Körper bestrahlen, durchdringen und damit transformieren wollen.

Kein Horrorszenarium sondern Hoffnung auf einen Neustart und auf eine bessere Welt! Das was im Dunkel lag wird "erleuchtet" - oder anders gesagt ins oder ans Licht geholt. Was oft scheinbar als vermehrte Dunkelheit und Katastrophen erscheint. Es ist aber eher so das wir es jetzt besser erkennen können

So verstehe ich die heutige Zeit :-)




Foto - Sonnenuntergang Ostsee

Hier könnt Ihr bei Interesse Weiteres dazu nachlesen

Eine unruhige Woche geht aufs Ende zu.  Ansonsten - wieder gesund, Zähne wieder o.k. - also Alles gut! 

Besuch von Freundin am Wochenende und ein Freund hat sich jetzt auch noch angemeldet :-) Sonst treffen wir uns in dieser Konstellation ja eigentlich nur zum Geburtstag - das wird wieder spannend, wenn wir uns über Gott, Spirituelles, die Welt und derzeitige Entwicklung austauschen. Seit 30 Jahren gemeinsam auf  dem spirituellen Weg. Ich freue mich.
Ein schönes Wochenende für Euch!!


Verlinkt mit Nova`s



Und hier habe ich meine Zitate im Bild in eine Galerie zusammengefasst, damit zumindest sie nicht verloren gehen :-)




Liz 17.10.2020, 01.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Dies und Das

Ein "Drei-Punkte-Programm" für ein erfülltes Erdenleben!!
Ein gemütliches Wochenende,
Luis

vom 17.10.2020, 14.50
6. von // Heidrun

Der Autor, Peter Deunov, ist mir gänzlich unbekannt, liebe Liz. Die Sätze erinnern an die Lebensart der Indianer, die sich in den geschätzten indianischen Weisheit niedergelassen hat. Sehr schön, liebe Liz, wie auch das ausgewählte Bild.

Herbstbunte Grüße von Heidrun :herbst:

vom 17.10.2020, 13.04
5. von Arti

Ich kann mich all den lieben Vorschreiberinnen nur anschließen. Die Worte sind klug gewählt und man sollte sie beherzigen. Nicht einfach ein Bild dazu zu finden, aber mit dem Sonnenuntergang hast du es prima gelöst.

Ich wünsche dir ein wundervolles und gemütliches Wochenende mit deinem Besuch
Arti

vom 17.10.2020, 12.34
4. von Klärchen

Liebe Liz, weise Worte und ein schönes Bild. Das wirkt sich positiv aus in Seele und Gemüt.
Herzlichen Dank und liebe Grüsse, Klärchen :moin:

vom 17.10.2020, 11.56
3. von Karin Lissi Obendorfer

Deine Worte liebe Liz und das von dir eingestellte
ZiB machen Mut, schenken Hoffnung, dafür danke
ich dir und sende dir einen ganz lieben Gruß indeinen
Tag, Karin Lissi


vom 17.10.2020, 11.48
2. von Anne Seltmann

:moin: Liz!

Sehr weise Worte die mit deinem Bild eine wundervolle Einheit geben!

Liebe Grüße

Anne

vom 17.10.2020, 07.48
1. von Nova

Eine wundervolle Aufnahme; was für ein schöner Sonnenuntergang. Wie passend auch die schönen Worte dazu. Der Mensch, ein Wesen welcher so vieles immer noch nicht verstanden hat. Es bedarf so wenig und ergibt dennoch so viel, wie z.B. mit der Liebe wo ich an die verstorbenen Menschen und auch Lebewesen denken muss. Selbst diejenigen die man noch nicht einmal real kennen gelernt hat. Da sind meine Gedanken sofort wieder an sie, aber auch "nur" weil sie ihre Liebe gegeben haben und man sie immer noch spüren kann.

Danke dir vielmals für dieses schöne ZiB und dass du wieder mit dabei bist.

Wünsche dir noch ein erholsames Wochenende und sende liebe Grüsse rüber

Nova

vom 17.10.2020, 07.26
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.


Herzlich Willkommen – mein Name ist Liz und ich bin seit 1997 online. Ich bin Bloggerin, Hobbyfotografin, lese und schreibe gerne und bin sehr vielseitig interessiert.



Meine Süße




Ich liebe sie sehr  - die Yankee Candle 
wunderbar gerade in dieser Jahreszeit und im Winter ebenfalls als sehr schöne Geschenkartikel :-)
Meine persönlichen Lieblinge sind
Fresh Cut Roses `, Baby Powder, Surprise Snowfall, Clean Cotton

Düfte sind wie Seelen der Blumen; 
man kann sie fühlen, selbst im Reich der Schatten
~ Joseph Joubert ~

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Stern
Was Ihr schreibt :-)
Dies und Das:
...die Zwei vertragen und vertrauen sich - se
...mehr
Arti:
Zur Zeit von Voltaire war sicher noch Vieles
...mehr
Karin Lissi Obendorfer:
Liebe Liz,beeindruckende Zitate hast du herau
...mehr
Gudrun Kropp:
Liebe Liz,ich grüße dich sehr herzlich. Ja,
...mehr
Rosi:
oh..Handwerker im oder am Haus..das ist Stres
...mehr
Ich liebe meine Katze, Spaziergänge in der Natur, Fotografieren, Pflanzen, Tiere, Schreiben, Lesen (Krimis, Thriller, Science Fiktion , spirituelle Literatur) , ins Kino gehen, Handarbeiten, Dekorieren, Schwimmen, Spagetti Bolognese,  morgens meinen Kaffee, Cola Light, Stille, Nachdenken, Entspannung und Meditation, Musik  in alle Stilrichtungen, berührende, anregende Gedanken und Gefühle, philosophische Gespräche mit meinen Freunden/innen, das Meer, Städte-Fahrten und Tagesfahrten um andere Menschen und Orte kennen zu lernen, Spirituelle Themen, Quantenenergie, Quanten-Heilung  (Um nur einige der Dinge zu nennen die mein Leben bereichern ) 






Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal.
Sanskrit



HINWEIS (*)
Die mit Sternchen (*) markierten Verweise sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Wenn du das verlinkte Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. 

MEINE EMPFEHLUNG (*)
Quantenheilung 

BlogStatistik
Einträge ges.: 47
ø pro Tag: 1,6
Kommentare: 99
ø pro Eintrag: 2,1
Online seit dem: 25.09.2020
in Tagen: 30