Ausgewählter Beitrag

Zitat im Bild #170

Die Spuren im Schnee - leider wieder viel zu selten bei uns in diesem Winter. Heute war es wieder ein völlig grauer, nasser Tag! 
Nochmals ein Foto aus dem Hochsauerland - Kahler Asten 2017.


Größer bitte aufs Foto klicken


Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin wo kein Weg ist und hinterlasse eine Spur
~ Jean Paul ~


Ich freue mich aufs Wochenende - morgen kommt beste Freundin zum Besuch und  Sonntag noch relaxen, da in der nächsten Woche so einige Termine anstehen. Auch die letzten zwei Tage waren arbeitsreicher als ursprünglich geplant.

Fürs Wochenende auch noch etwas Farbe für Euch als kleinen Aufmunterungsgruß. 


Heute sind wir hier das erste Mal seit Oktober auch wieder auf einem Inzidenzwert von unter 100. Dienstlich heute die erste Teambesprechung als Telefonkonferenz  - interessant - hat ganz gut geklappt und ist besser als nichts. Denn es ist schon schöner Kollegen*Innen wenigstens etwas mitzubekommen. Denn wir sind ja sowieso alle alleine unterwegs und müssen überwiegend selbstverantwortlich entscheiden.

Nächsten Mittwoch bin ich dienstlich mit PoC Test dran und stehe auch schon auf der dienstlichen Impfliste. Dauert aber auch noch etwas da zunächst die direkte Pflege dran ist.  
Wie steht Ihr zur Impfung? Lasst Ihr Euch impfen oder habt Ihr Bedenken?  
Ich hätte ja lieber den Pfizer/Biontec Impfstoff - da AstraZeneca mir noch zu unklar ist, wie wirksam er tatsächlich bei Älteren ist.... aber ich muss dann ja auch nehmen was geimpft wird bei uns.

Jetzt wünsche ich Euch ein schönes Wochenende - hier noch eine Karte die ich heute gezogen hatte - ein Geschenk von einer Freundin - ihre selbst gestalteten Affirmationskarten.




Verlinkt mit Nova`s




Liz 30.01.2021, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Lieselotte Haag

Dieses Zitat hat mich schon immer angesprochen. Dein ausgewähltes Foto dazu passt ideal dazu.
Viele Spuren die hinterlassen werden sind nicht sichtbar und trotzdem begleiten sie uns.
Herzliche Grüße zu dir
Lieselotte

vom 31.01.2021, 14.59
5. von Gedankenkruemel

Liebe Liz,
Wunderschönes Foto und bemerkenswerter Spruch von Jean Paul ..
Danke für die Tulpen zum anschauhen.

Herzliche Grüsse und kom gut in die neue Woche..
Elke


vom 31.01.2021, 14.56
4. von Arti

Ich denke mal es waren früher andere Zeiten. Wenn heute jeder seinen eigenen Weg gehen will um irgendwo in der Landschaft Spuren zu hinterlassen so ist es verantwortungslos der Natur gegenüber. Aber im übertragenen Sinne stimme ich natürlich zu.
Bezüglich des Astra Zeneca Impfstoffes hatte ich letzte Woche schon auf einem Blog geschrieben, dass man dann eben in der Eigenverantwortung ist, nach einigen Wochen seine Antikörper bestimmen zu lassen, zumindest wenn man sicher geschützt sein will. Ungefähr 30% der entsprechend Geimpften werden keine Antikörper bilden, ähnlich wie bei der Grippeimpfung, da bekommen ja auch einige Geimpfte trotzdem die Grippe.

Liebe Wochenendgrüße
Arti :moin:

vom 30.01.2021, 12.29
3. von Christa Jäger

Hmmm, liebe Liz, ein bemerkenswertes Zitat von Jean Paul.
Natürlich ist es besser, seinen eigenen Weg zu gehen, anstatt den anderer zu beschreiten. In manchen Situationen ist es aber besser, auf dem Weg zu bleiben als querfeldein zu marschieren.
Das hat aber eine Bedeutung und ist nicht so zu sehen, wie der Autor es verstand.

Viel Spaß wünsche ich dir mit deiner Freundin am Wochenende und vielen Dank für den Tulpengruß.

Mit dem Impfen bin ich erst bei der 3. Gruppe an der Reihe, sollte es bei dieser Eingruppierung, die ja jetzt durch Astra Zenica ein wenig durcheinander gewirbelt wird, bleiben.
Insofern habe ich noch etwas Zeit, mir das Geschehen rund um die Impfstoffe und ihre Wirksamkeiten anzuschauen.

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich dir
Christa

vom 30.01.2021, 10.53
2. von Nova

Dieses Zitat von Jean Paul mochte ich schon immer. So finde ich die Worte sowas von schön gesagt, und ja, wenn man diese Spur hinterlässt dann ist sie genau richtig. Es müssen nicht viele Menschen sein die sie empfangen aber die wichtigsten sollten es empfinden.

Wundervoll dein Tulpengruß so wie auch die Karten mit ihren schönen Sprüchen, und superschön natürlich zu lesen das es mit den Zahlen besser wird. Impfen lassen werde ich mich wenn ich dran bin, und wie hier ist es so schön zu lesen das die Alten- und Pflegeheime schon mit durch sind d.h. es sogar schon Zweitimpfungen gab und auch die Pflegekräfte schon über 98 Prozent ihre Erstimpfungen hatten.

Ich wünsche dir viel Spaß mit deiner Freundin, habt eine schöne Zeit und vielen lieben Dank auch für dein ZiB und dass du wieder mit dabei bist.

Hab ein schönes Wochenende und liebe Grüsse zugeschickt

Nova :blume:

vom 30.01.2021, 09.37
1. von Karin Lissi Obendorfer

Liebe Liz,
Dein Zitat im Bild sind Worte über die man nachdenken muss,
eingebettet in Deinem Foto ist es für mich heute etwas Besonderes.
Ich wünsche Dir eine schöne Zeit mit Deiner Freundin und viel Kraft
für Deine Termine.
Impfen lasse ich mich noch nicht, da es nicht gewiss ist, dass es älteren
Menschen überhaupt hilft und für mich sind die Impfstoffe noch nicht
genügend erprobt, was ja auch nicht mögich war, wer weiß, was da
noch folgt...
Sende Dir einen lieben Gruß in Dein Wochenende, bleibe gesund,
Karin Lissi

vom 30.01.2021, 07.48
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.


Herzlich Willkommen – mein Name ist Liz und ich bin seit 1997 online. Ich bin Bloggerin, Hobbyfotografin, lese und schreibe gerne und bin sehr vielseitig interessiert.



Meine Süße






Ich liebe sie sehr  - die Yankee Candle 
wunderbar gerade in dieser Jahreszeit und im Winter ebenfalls als sehr schöne Geschenkartikel :-)
Meine persönlichen Lieblinge sind
Fresh Cut Roses `, Baby Powder, Surprise Snowfall, Clean Cotton

Düfte sind wie Seelen der Blumen; 
man kann sie fühlen, selbst im Reich der Schatten
~ Joseph Joubert ~

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Flugzeug
Was Ihr schreibt :-)
Morgentau:
Mein Blick geht auch immer Richtung Himmel, l
...mehr
Rosi:
dein Spaziergang hat sich gelohntwunderschön
...mehr
Karin Lissi Obendorfer:
Herrliche Himmelsblicke liebe Liz,besonders b
...mehr
Karin M.:
Oh... sind das schöne Fotos...Der Spaziergan
...mehr
Elke:
Liebe Liz,du hast sehr schöne Worte zu deine
...mehr
Ich liebe meine Katze, Spaziergänge in der Natur, Fotografieren, Pflanzen, Tiere, Schreiben, Lesen (Krimis, Thriller, Science Fiktion , spirituelle Literatur) , ins Kino gehen, Handarbeiten, Dekorieren, Schwimmen, Spagetti Bolognese,  morgens meinen Kaffee, Cola Light, Stille, Nachdenken, Entspannung und Meditation, Musik  in alle Stilrichtungen, berührende, anregende Gedanken und Gefühle, philosophische Gespräche mit meinen Freunden/innen, das Meer, Städte-Fahrten und Tagesfahrten um andere Menschen und Orte kennen zu lernen, Spirituelle Themen, Quantenenergie, Quanten-Heilung  (Um nur einige der Dinge zu nennen die mein Leben bereichern ) 






Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal.
Sanskrit



HINWEIS (*)
Die mit Sternchen (*) markierten Verweise sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Wenn du das verlinkte Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. 

MEINE EMPFEHLUNG (*)
Quantenheilung 

BlogStatistik
Einträge ges.: 278
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 945
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 25.09.2020
in Tagen: 393