Ausgewählter Beitrag

Erleichterung, Freude u.a.


Erleichtert und erfreut, dass es jetzt ein Ende hat, die aggressive, gewaltreiche und zur Gewalt auffordernde Rhetorik des US Präsidenten ertragen zu müssen.
Herzlichen Glückwunsch Amerika für den Sieg der Demokratie!


Ich versuche fit zu werden, habe heute Kopfschmerzen die nicht weg gehen wollen.
Wenig geschlafen - freue mich sehr über das USA Wahlergebnis, bin erleichtert und freue mich die glücklich tanzenden Menschen zu sehen, die die letzten vier Jahre sehr unter dem Ergebnis der letzten Wahl gelitten haben. Klar gibt es ebenso viele trauernde Menschen - aber es gibt auch Hoffnung und vier Jahre Zeit, das sich vielleicht doch auch Einiges für die Menschen und die Welt zum Positiven verändern könnte.

Ich glaube nicht das Alles anders sein wird, diese Erwartungen hatte ich auch nicht als Obama gewählt wurde - hatte immer Mitgefühl dafür, das viel zu hohe Erwartungen an die Politiker gerichtet sind. Aber es gibt etwas Zeit - die großen Probleme der Welt zum Positiven zu verändern. Und ich persönlich werde alles mir Mögliche tun, um positive Energien in die Krisengebiete der Erde zu schicken. Licht und Liebe für die notwendigen Transformationsprozesse.  

Mein Sekt, den ich darauf getrunken habe und eine Karte aus meinem geliebten Schamanischen Seelenorakel passen sehr gut zu diesem Empfinden. War es mir doch ein tiefes Bedürfnis die Nacht ein Licht - und liebevolles Gebet in die Vereinigten Staaten zu schicken, mit dem Wunsch auf Transformation und Heilung all der Dunkelheit, des Kampfes und der Verletztheit. Heute für die USA - doch ebenso auch für uns und unser Land - denn auch hier gibt es die Spaltung und Polarisierung.

Die Transformationsprozesse durch Corona und auch die US Wahl haben sich beschleunigt. Es bringt nicht in allen Menschen die gleichen Erinnerungen, Assoziationen hervor, aber kollektiv doch sehr viele große Ereignisse der Menschheitsgeschichte. Es ist alles Transformation - so habe ich meine persönliche Transformation der letzten 20 Jahre jedenfalls auch immer erlebt.

Es gelingt nicht immer gleich  eine übergeordnete Sicht der Dinge einzunehmen - obwohl ich völlig davon überzeugt bin, dass es nur dann möglich ist, eine Lösung in Liebe und Frieden zu finden.

Wenn ich meinen Weg der Transformation betrachte, war es so, dass in den letzten 20 Jahren zunächst immer durch irgendwelche Auslöser im Außen, aus meinem Inneren - verschüttete, verborgene Themen hochkamen. Diese Themen wollten betrachtet werden und konnten danach losgelassen und geheilt werden. Und es reicht nicht immer unbedingt eine Runde um diese Transformation abzuschließen.  Diese Auslöser und Trigger können für jeden Menschen etwas Anderes sein. Es geht um nichts Anderes als diese Muster, Themen, Gedanken und Gefühle hochzubringen. Das wird durch diese ständige erhöhte Energie - Lichteinstrahlung ermöglicht. Das ist meiner Meinung nach der Grund, warum die Welt scheinbar so chaotisch ist, die Gewalt und Aggression immer mehr zunimmt, die Polarisierungen immer schlimmer werden. Erst wenn die verborgenen inneren Themen und Gefühle an die Oberfläche gekommen sind, bewusst sind, können wir wirklich eine bewusste Entscheidung treffen.

Denn die Chance sich zu transformieren, sich zu entscheiden in welche Richtung es gehen soll, wird jeder Seele zugestanden. Wir haben den freien Willen bekommen und wir müssen uns entscheiden in welche Richtung wir gehen. Mich haben z.B. die Assoziationen die hochkamen in den letzten Wochen getriggert, die mich irgendwie an den Beginn von Faschismus und Diktatur erinnerten. Wehret den Anfängen - und daher bin ich dankbar, das Amerika jetzt die Kraft aufgebracht hat, sich dagegen zu entscheiden.  Daher schweige ich auch nicht dazu - obwohl mir eigentlich mein innerer Frieden wichtiger ist! Das dann zu transformieren und sich auf das Göttliche auszurichten ist das Notwendige und Wichtige! Und das bedeutet auch das genügend Erkenntnis und politischer Willen entsteht, an den Verhältnissen, die bei vielen Menschen zu der Wahl von Trump führte, etwas zum Positiven verändern zu wollen. Denn es ist z.B. nicht o.k. wenn Menschen unter der Armutsgrenze leben müssen und hungern und das ist auch bei uns nicht o.k.

Also eine Runde gedreht - schauen wir was in den nächsten vier Jahren gelernt wird und positiv verändert wird. Ich denke nicht das wir noch endlos viel Zeit haben in diesem gesamten Transformationsprozess der Erde. Die Runden sind aber so heftig und werden immer heftiger, das erwachtes Bewusstsein schneller entsteht.


Die heute gezogene Karte passt wieder einmal perfekt zu meinen Gefühlen der letzten Nacht :-)





Habt einen schönen Sonntagnachmittag 

Liz 08.11.2020, 16.17

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Nova

Ich habe mich auch sehr gefreut und bis dato aus dem Ausland ja auch nur viel Hoffnung, Zustimmung und Annäherung.

Nur dieser Menschenverachter macht sich lächerlich mit all seinen Aussagen sowie Blockaden, aber auch kein Wunder. Der weiß genau was ihm blüht. Bin nur gespannt ob sie ihn echt mit Gewalt noch aus dem weißen Haus entfernen müssen.

Saludos

Nova

vom 13.11.2020, 05.36
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.


Herzlich Willkommen – mein Name ist Liz und ich bin seit 1997 online. Ich bin Bloggerin, Hobbyfotografin, lese und schreibe gerne und bin sehr vielseitig interessiert.



Meine Süße




Ich liebe sie sehr  - die Yankee Candle 
wunderbar gerade in dieser Jahreszeit und im Winter ebenfalls als sehr schöne Geschenkartikel :-)
Meine persönlichen Lieblinge sind
Fresh Cut Roses `, Baby Powder, Surprise Snowfall, Clean Cotton

Düfte sind wie Seelen der Blumen; 
man kann sie fühlen, selbst im Reich der Schatten
~ Joseph Joubert ~

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Baum
Was Ihr schreibt :-)
Bernhard:
Das Highlight am Morgen ist wirklich das High
...mehr
Jutta Kupke:
Das Gedicht von Eduard Möricke ist so s
...mehr
Heidi R.:
Sagenhaft und wunderschön!LG Heidi :herzauge
...mehr
Elke:
Wirklich schöne Bilder, liebe Liz. Da wäre
...mehr
Anne Seltmann:
Hallo Liz!Keine Spiegelung des Herzen in der
...mehr
Ich liebe meine Katze, Spaziergänge in der Natur, Fotografieren, Pflanzen, Tiere, Schreiben, Lesen (Krimis, Thriller, Science Fiktion , spirituelle Literatur) , ins Kino gehen, Handarbeiten, Dekorieren, Schwimmen, Spagetti Bolognese,  morgens meinen Kaffee, Cola Light, Stille, Nachdenken, Entspannung und Meditation, Musik  in alle Stilrichtungen, berührende, anregende Gedanken und Gefühle, philosophische Gespräche mit meinen Freunden/innen, das Meer, Städte-Fahrten und Tagesfahrten um andere Menschen und Orte kennen zu lernen, Spirituelle Themen, Quantenenergie, Quanten-Heilung  (Um nur einige der Dinge zu nennen die mein Leben bereichern ) 






Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal.
Sanskrit



HINWEIS (*)
Die mit Sternchen (*) markierten Verweise sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Wenn du das verlinkte Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. 

MEINE EMPFEHLUNG (*)
Quantenheilung 

BlogStatistik
Einträge ges.: 81
ø pro Tag: 1,3
Kommentare: 203
ø pro Eintrag: 2,5
Online seit dem: 25.09.2020
in Tagen: 64