Ausgewählter Beitrag

Erster Adventssonntag :-)


Advent
Zeit der Lichter, Gerüche, Wärme, Besinnlichkeit
Kindheitserinnerungen mit Vorfreude aufs Christkind
Plätzchen selbst backen, rosa - lila - oder roter Himmelsfarben
und für mich über Allem der spirituelle Hintergrund
verstärkt die Erinnerung an  den Ursprung des Festes mit der Geburt von
Licht, Liebe, Toleranz, Frieden und Nächstenliebe.
~ Liz


Früher war die Adventszeit verbunden mit sehr viel Arbeit, daher hatte ich nie genug Zeit! Es hat mich noch nie zum Shoppen getrieben und zu den Menschenmassen in der Stadt. Und jetzt zu Coronazeiten kann ich das so überhaupt nicht verstehen. Wenn Menschen weiter so einkaufen würden wie immer, wären die Läden auch nicht so schrecklich überfüllt. Ich habe mich am Freitag schon gewundert - es war so was von voll im Lebensmittelladen das ich nur froh war, als ich wieder raus konnte, da auch die Gänge so eng sind, das Abstand halten unmöglich ist.

Aber mit Zeit und Besinnlichkeit ist es in diesem Jahr anders und daher kann ich die Ruhe und Besinnlichkeit wirklich geniessen, was ich jetzt schon spüre! Denn es fallen auch die sozialen Verpflichtungen wie Weihnachtsfeiern weg. Wenn ich etwas vermisse dann allenfalls die spontanen Besuche auf schönen Weihnachtsmärkten um die Stimmung einzufangen :-)



Heute bei uns ein glasklar, blauer Himmel und die Nacht der erste Frost. Heute bin ich etwas müde, unruhige Nacht da Kätzchen nicht da war - gegen 4.00 Uhr hörte ich sie dann kläglich rufen. Da sie aber einfach nicht wie gewohnt zur Hautür kam, damit ich sie reinlassen konnte, war ich etwas verwirrt und bin auch besorgt sogar in die Kälte raus gegangen, um zu schauen, warum sie nicht kommt?! 


Das ging dann bis heute morgen gegen 9.00 Uhr. Ich habe immer nur noch unruhig geschlafen, wenn ich ihr auf ihr in Abständen erklingendes Rufen antwortete wurde sie dann jeweils still. Es hörte sich zwischendurch immer so an, als liefe sie mit ihren Pfötchen - klack, klack, klack übers Laminat und ich zweifelte schon an meinen Sinnen und meiner Wahrnehmung und war echt besorgt - denn vor Jahren wurde in der Nacht von Heiligabend auf Weihnachten mein geliebter Kater überfahren- was damals eine Alptraumnacht war. Als es dann um 9.00 Uhr hell war, öffnete ich nochmals alle Schränke und Schubladen - und da arbeite sie sich dann aus dem Bettkasten in der meine Fensterdeko lag und in die sie gestern Nachmittag beim Dekorieren gekrochen sein muss. 





Katzen - ,-)  was wohl manchmal in ihrem Kopf vor sich geht.

Durch so was habe ich meinen Kater mal ein ganzes Wochenende auf einem Balkon ausgesperrt oder einmal im Schrank . Denn wenn sie nicht gefunden werden wollen, dann findet man sie auch nicht. 

So hat meine Süße dann die ganze Nacht unter mir geschlafen ;-)
Ich hätte schwören können es wäre von draußen gekommen - und da das Gerüst immer noch vorm Haus steht, befürchtete ich schon sie würde irgendwo oben herum klettern und käme nicht mehr runter! Für uns Beide eine etwas aufregende Situation.
Aber sie ist wieder da und schläft jetzt gemütlich unter der Heizung


Jetzt wünsche ich Euch einen schönen Adventssonntag - macht es Euch gemütlich :-)

Liz 29.11.2020, 13.55

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.


Herzlich Willkommen – mein Name ist Liz und ich bin seit 1997 online. Ich bin Bloggerin, Hobbyfotografin, lese und schreibe gerne und bin sehr vielseitig interessiert.



Meine Süße






Ich liebe sie sehr  - die Yankee Candle 
wunderbar gerade in dieser Jahreszeit und im Winter ebenfalls als sehr schöne Geschenkartikel :-)
Meine persönlichen Lieblinge sind
Fresh Cut Roses `, Baby Powder, Surprise Snowfall, Clean Cotton

Düfte sind wie Seelen der Blumen; 
man kann sie fühlen, selbst im Reich der Schatten
~ Joseph Joubert ~

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Auto
Was Ihr schreibt :-)
Nova:
Das ist heftig und nicht gerade eine schö
...mehr
Bienenelfe Kerstin:
uiuiui das waren aber gar kein schönes Oster
...mehr
Elke:
O weh, liebe Liz, das waren ja nun wirklich k
...mehr
Lieselotte Haag:
Gute Besserung wünsche ich dir. Vielleic
...mehr
Arti:
Liebe Liz,das waren ja keine schönen Feierta
...mehr
Ich liebe meine Katze, Spaziergänge in der Natur, Fotografieren, Pflanzen, Tiere, Schreiben, Lesen (Krimis, Thriller, Science Fiktion , spirituelle Literatur) , ins Kino gehen, Handarbeiten, Dekorieren, Schwimmen, Spagetti Bolognese,  morgens meinen Kaffee, Cola Light, Stille, Nachdenken, Entspannung und Meditation, Musik  in alle Stilrichtungen, berührende, anregende Gedanken und Gefühle, philosophische Gespräche mit meinen Freunden/innen, das Meer, Städte-Fahrten und Tagesfahrten um andere Menschen und Orte kennen zu lernen, Spirituelle Themen, Quantenenergie, Quanten-Heilung  (Um nur einige der Dinge zu nennen die mein Leben bereichern ) 






Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal.
Sanskrit



HINWEIS (*)
Die mit Sternchen (*) markierten Verweise sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Wenn du das verlinkte Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. 

MEINE EMPFEHLUNG (*)
Quantenheilung 

BlogStatistik
Einträge ges.: 189
ø pro Tag: 0,9
Kommentare: 595
ø pro Eintrag: 3,1
Online seit dem: 25.09.2020
in Tagen: 199