Ausgewählter Beitrag

Herbst - Allergien- Gesundheit

 

Jedes Jahr treten die Allergien früher und heftiger auf durch die veränderten Umweltbedingungen! Und sie halten immer länger an - inzwischen beginnt die Saison oft schon wieder im Dezember
durch die Hasel und endet erst im November z.B. durch Ambrosia. 


Aus dem Grund steigt natürlich auch die Infektneigung im Herbst/Winter - da mein Immunsystem schlapp macht -auch wegen der NNH. Aber dieses Jahr habe ich wieder mit der Einnahme des Ägyptischen Schwarzkümmelöl begonnen und im Winter Desensibilsierungsversuch mit dem Honig der Region.

Aufgrund der Aktualität möchte ich den diesbezüglichen Beitrag auch wieder ins Blog übernehmen
Hier ein Beitrag vom 27.02. 2019

Frühlingstage in jeder Hinsicht
Wahnsinnstag heute – 18 Grad …  Wow – was ist das schon eine Krokuss Blüte im Februar. Letztes Jahr war es einen Monat später so schön – hier vom Bielefelder Jahnplatz (jetzt verkehrsberuhigte Zone) zum Rathaus ( Nähe unseres Büros ).  Heute mit Handy geknipst


Ich habe die letzten Tage zwar sehr, sehr gelitten. – Kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal von der Hasel so schlimme Augen gehabt habe wie dieses Jahr, aber heute habe ich jetzt schon seit mittags Erleichterung.  Doch den Frühling und die Natur lasse ich mir dadurch dennoch nicht vermiesen. Ich gehe trotzdem in die Natur.

Physiotherapie – ReguCellTouch
Meine tolle Physiotherapeutin  hatte mir das Angebot gemacht, mit einer ihrer speziellen Stromprogramme ein Testprogramm für Allergie zu starten – da ich auch sofort Energieveränderungen spüre und benennen kann. Gestern war sofort das schlimme Augenstechen – Jucken weg – kam dann aber leider nach ca. 3 Stunden wieder. Heute habe ich jetzt schon über 4 Stunden eine deutliche Linderung. – Es ist faszinierend zu erleben wie das Symptom sofort verschwindet, wenn die speziellen Stromfrequenzen strömen.

Denn heute Morgen war ich gar nicht gut drauf – etwas hoffnungslos – wenn man ca. 45 – 50 Jahren damit lebt, ist man zwar an Einiges gewöhnt. – Vieles ist auch besser geworden durch verschiedene Therapien und Techniken, manchmal ist die Quälerei dann aber zu groß – heute wollte ich auch nicht mehr raus – so unerträglich fand ich es.  Es fühlt sich ja ständig so an als ob man eine Grippe bekommt, jetzt noch mit diesen unerträglichen Augenbeschwerden. Und ich muss zum Arbeiten ja auch raus, auch wenn mein Filter die Pollen aus dem Auto etwas raus halten kann.

Chronische Allergien
Desensibilsierung der Frühblüher geht nicht mehr laut meines sehr guten HNO Arztes. Dafür ist es schon zu chronisch – und damals bei der Desensibilsierung aller Sommer – Herbstblüher, konnte man die Frühblüher nicht auch noch mit rein nehmen. Versuche momentan auch mit mäßigem Erfolg mit Energiearbeit und Quanten darauf einzuwirken  bzw. an die Ursachen – den Ursprung zu kommen! Mit 4 Jahren die erste Allergie – dann mit ca. 12 Jahren ging es richtig los – mit 20 Jahren dann die erste Desensibilsierung …. danach war es erträglicher im Sommer. 

Morgen und übermorgen habe ich noch einen Termin. Ich hoffe für viele Allergie gequälte Menschen das die Methode wirksam ist. Es ist ein noch nicht sehr bekanntes Gerät – aber ich habe in anderen Dingen – Programmen schon tolle Erfolge damit erlebt. Besonders in der Schmerzlinderung und Regulierung.

Hier ein You Tube Video dazu:

Hier mein Kommentar zu RegucellTouch zum Video auf YouTube

Heute wieder bei meiner Physiotherpeutin „ein dickes Danke“ für ihre Aufgeschlossenheit gegenüber unterschiedlichsten Alternativmethoden - heute auch für meine Niere und Blase. – Ich bin inzwischen absolut überzeugt von diesem Mikrostrom und „Vielen Dank!!!“ dem Herr Kieserling für die Entwicklung des Geräts und der Methode! Ich habe schon seit erstem Kennenlernen – zunächst wegen Schmerzlinderung (jetzt inzwischen Erfahrung mit meiner Allergie und heute für die Niere und Blase) gewünscht die Methode bzw. das Gerät wäre bekannter. Denn gerade die chronischen Erkrankungen sind oft so schwer zu lindern.

Jetzt im Herbst ist es verrückt was noch alles blüht und die Klimaveränderung ist deutlich zu sehen. Hier ein paar Fotos von September 2020 (verrückt - Krokusse im September)



Liz 26.09.2020, 19.44

Kommentare hinzufügen


Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.


Herzlich Willkommen – mein Name ist Liz und ich bin seit 1997 online. Ich bin Bloggerin, Hobbyfotografin, lese und schreibe gerne und bin sehr vielseitig interessiert.



Meine Süße




Ich liebe sie sehr  - die Yankee Candle 
wunderbar gerade in dieser Jahreszeit und im Winter ebenfalls als sehr schöne Geschenkartikel :-)
Meine persönlichen Lieblinge sind
Fresh Cut Roses `, Baby Powder, Surprise Snowfall, Clean Cotton

Düfte sind wie Seelen der Blumen; 
man kann sie fühlen, selbst im Reich der Schatten
~ Joseph Joubert ~

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Stern
Was Ihr schreibt :-)
Jutta Kupke:
Traumhaft schöne Herbstbäume, wunderschön
...mehr
Nova:
Es ist aber auch wirklich traurig und schlimm
...mehr
Nova:
Ein tolles Rot und einfach zu schön anzuscha
...mehr
Kaeferchen:
ich liebe dieses rote Laublg gabi
...mehr
Pia:
Ja jetzt ist der wilde Wein und die Ahornbäu
...mehr
Ich liebe meine Katze, Spaziergänge in der Natur, Fotografieren, Pflanzen, Tiere, Schreiben, Lesen (Krimis, Thriller, Science Fiktion , spirituelle Literatur) , ins Kino gehen, Handarbeiten, Dekorieren, Schwimmen, Spagetti Bolognese,  morgens meinen Kaffee, Cola Light, Stille, Nachdenken, Entspannung und Meditation, Musik  in alle Stilrichtungen, berührende, anregende Gedanken und Gefühle, philosophische Gespräche mit meinen Freunden/innen, das Meer, Städte-Fahrten und Tagesfahrten um andere Menschen und Orte kennen zu lernen, Spirituelle Themen, Quantenenergie, Quanten-Heilung  (Um nur einige der Dinge zu nennen die mein Leben bereichern ) 






Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal.
Sanskrit



HINWEIS (*)
Die mit Sternchen (*) markierten Verweise sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Wenn du das verlinkte Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. 

MEINE EMPFEHLUNG (*)
Quantenheilung 

BlogStatistik
Einträge ges.: 56
ø pro Tag: 1,6
Kommentare: 118
ø pro Eintrag: 2,1
Online seit dem: 25.09.2020
in Tagen: 35