Ausgewählter Beitrag

Herbstpoesie


Bevor die Blätter durch Regen und Sturm alle runter gefallen sind bin ich trotz des nicht so guten Wetters in den Japanischen Garten gefahren - ihn im neuen bunten Gewand anzuschauen. Es gibt ja auch immer mal kurz Wolkenlücken und ist trocken geblieben. 


Daher hier auch Zitat im Bild#154  inspiriert durch die Herbstpoesie. Schöner wäre es natürlich bei Sonnenschein gewesen - aber ich liebe die Herbstblätter auch so.




Größer bitte aufs Bild klicken

Herbst

Der du die Wälder färbst,
Sonniger, milder Herbst,
Schöner als Rosenblüh'n
Dünkt mir dein sanftes Glüh'n.

Nimmermehr Sturm und Drang,
Nimmermehr Sehnsuchtsklang;
Leise nur atmest du
Tiefer Erfüllung Ruh'.

Aber vernehmbar auch
Klaget ein scheuer Hauch,
Der durch die Blätter weht:
Dass es zu Ende geht.

Ferdinand von Saar





Im Foto  - das Tor innerhalb der kleinen Mauer von innen gesehen. Noch einmal das Eingangstor aus dem Japanischen Garten was ich vor einigen Monaten schon mal gezeigt hatte. Hierhin möchte ich auf jeden Fall zwei Mal im Jahr - im Frühjahr und im Herbst. Mal schauen was ich mit den alten Beiträgen mache - ob ich ähnlich wie beim Zitat der Woche zumindest eine Fotogalerie daraus mache? 


Hier auch noch einmal das Tor von außen :-)




Größer bitte aufs Bild klicken


Klein aber fein - der Japanische Garten hat so viele schöne, kleine Eindrücke. 
Hier nochmals der Beitrag vor einem Monat auf dem alten Blog



Erblicke dich in jedem Blatt, das sich vom Aste trennt und niederschwebt.

Richard von Schaukal















Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende mit wenigstens einigen Sonnenstunden - hier soll es glaube ich laut Wetterbericht eine Sonnenstunde geben. ;-)

Verlinkt mit Nova`s




Liz 10.10.2020, 01.15

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Bernhard

Wow, diese Herbstfarben, welch eine Farbexplosion

LG Bernhard

vom 10.10.2020, 14.44
5. von Lieselotte Haag

Deine Aufnahmen sind traumhaft, so wie du den Herbst zeigst mag ich ihn. Dein ZiB bejahe ich von ganzem Herzen.
Herzliche Grüße auch ich gebe die Hoffnung auf ein paar Sonnenstrahlen nicht auf
Lieselotte

vom 10.10.2020, 14.07
4. von // Heidrun

Das sind ganz wundervolle Worte zu Deinem stimmigen, schönen Bildern, liebe Liz. Gleichzeitig gratuliere ich Dir zu Deinem neuen Blog. Hier gibt es noch einiges zu entdecken, zu lesen.
Dieser japanische Garten ist tatsächlich eine Wucht, das würde mich reizen, offen gestanden. Hier würde ich sofort spazieren gehen wollen.

Herbstbunte Grüße von Heidrun

vom 10.10.2020, 14.06
3. von Arti

Ich bin mir gerade gar nicht sicher, ob ich je schon mal im Herbst in einem Japanischen Garten war. Aber deine Bilder sind so schön und inspirierend, dass ich es mir auf jeden Fall mal vornehmen werde.
Mensch zu sein, so empfinde ich, ist aber zu jeder Jahreszeit schön :) )

Liebe Wochenendgrüße
Arti

vom 10.10.2020, 12.11
2. von Karin Lissi Obendorfer

Liebe Liz,
wundervolle herbstliche fotografische Herbstimpressionen
hast du herbei gezaubert, eine schöner Tagesanfang, danke.
Dein Kätzi ist ja allerliebst, es wirkt so hautnah, dass man
ein Schnurren zu hören glaubt...
Ganz liebe Grüße, Karin Lissi



vom 10.10.2020, 10.07
1. von Bienenelfe Kerstin

Liebe Liz,

was für wunderschöne Bilder! Ich liebe diese asiatischen Gärten auch so sehr. Gerade im Herbst haben sie ihren großen Auftritt mit den tollen Herbstfarben des Ahorns, Gingko und den schönen Gräsern. Dein Zitat hast Du auch so perfekt ausgesucht. Das gefällt mir.

Herzliche Grüße
Kerstin
P.S: Ich konnte Dich letzte Woche nicht besuchen, denn ich bin einfach nicht dahinter gekommen wie Dein Blog nun heisst, aber nun konnte ich Dich anhand eines Kommentares nachverfolgen :-)))

vom 10.10.2020, 09.48
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.


Herzlich Willkommen – mein Name ist Liz und ich bin seit 1997 online. Ich bin Bloggerin, Hobbyfotografin, lese und schreibe gerne und bin sehr vielseitig interessiert.



Meine Süße




Ich liebe sie sehr  - die Yankee Candle 
wunderbar gerade in dieser Jahreszeit und im Winter ebenfalls als sehr schöne Geschenkartikel :-)
Meine persönlichen Lieblinge sind
Fresh Cut Roses `, Baby Powder, Surprise Snowfall, Clean Cotton

Düfte sind wie Seelen der Blumen; 
man kann sie fühlen, selbst im Reich der Schatten
~ Joseph Joubert ~

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Stern
Was Ihr schreibt :-)
Dies und Das:
...die Zwei vertragen und vertrauen sich - se
...mehr
Arti:
Zur Zeit von Voltaire war sicher noch Vieles
...mehr
Karin Lissi Obendorfer:
Liebe Liz,beeindruckende Zitate hast du herau
...mehr
Gudrun Kropp:
Liebe Liz,ich grüße dich sehr herzlich. Ja,
...mehr
Rosi:
oh..Handwerker im oder am Haus..das ist Stres
...mehr
Ich liebe meine Katze, Spaziergänge in der Natur, Fotografieren, Pflanzen, Tiere, Schreiben, Lesen (Krimis, Thriller, Science Fiktion , spirituelle Literatur) , ins Kino gehen, Handarbeiten, Dekorieren, Schwimmen, Spagetti Bolognese,  morgens meinen Kaffee, Cola Light, Stille, Nachdenken, Entspannung und Meditation, Musik  in alle Stilrichtungen, berührende, anregende Gedanken und Gefühle, philosophische Gespräche mit meinen Freunden/innen, das Meer, Städte-Fahrten und Tagesfahrten um andere Menschen und Orte kennen zu lernen, Spirituelle Themen, Quantenenergie, Quanten-Heilung  (Um nur einige der Dinge zu nennen die mein Leben bereichern ) 






Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal.
Sanskrit



HINWEIS (*)
Die mit Sternchen (*) markierten Verweise sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Wenn du das verlinkte Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. 

MEINE EMPFEHLUNG (*)
Quantenheilung 

BlogStatistik
Einträge ges.: 47
ø pro Tag: 1,6
Kommentare: 99
ø pro Eintrag: 2,1
Online seit dem: 25.09.2020
in Tagen: 30