Ausgewählter Beitrag

Natur Donnerstag N° #24/2021 und ZIB




Der Mai bringt wieder einmal so eine Fülle an Farben, Eindrücken und Gerüchen das es so eher schwer ist auszuwählen. Auch wenn es noch überwiegend kühl ist, wird dadurch die Blüte jedoch auch länger anhalten ;-) 


Zum Naturdonnerstag dazugefügt das Zitat im Bild #185


Mai

Nun aber hebt zu singen an
Der Mai mit seinen Winden.
Wohl dem, der suchen gehen kann
Und bunte Blumen finden!

Die Schönheit steigt millionenfach
Empor aus schwarzer Erden;
Manch eingekümmert Weh und Ach
Mag nun vergessen werden.

Denn dazu ist der Mai gemacht,
Daß er uns lachen lehre.
Die Herzen hoch! Und fortgelacht
Des Grames Miserere!

Otto Julius Bierbaum 












Und wenn auch hundert Jahr' ich
Noch zu leben hätt', ich würd' mich
Stets von neuem doch erquicken
An dem Mai und seinen Wundern.

Joseph Victor von Scheffel



Dem Zitat kann ich nur voll zustimmen, ich wünsche Euch einen schönen Christi - Himmelfahrt - Vatertag - es ist dieses Jahr wirklich sehr still heute im Vergleich zu früher ;-) 

Und wider erwarten schien Vatertag die Sonne und auch den gestrigen Freitag. Heute regnet es jetzt aber - nicht schlimm - machen wir das Beste raus. Gestern und vorgestern hatte ich die ganze Zeit das Gefühl von Wochenende. Gestern genutzt trotz Pandemie zum Wertstoffhof zu fahren um Pappe zu entsorgen - nicht gut - Endloswarteschlange. Aber man fährt dann mit vollgepacktem Auto ja nicht ergebnislos zurück!

Diese Woche war viel Geduld gefragt. Überall Warten bei der Besorgung von Bescheinigungen für Klienten fürs Impfen - stundenlang telefoniert. Aber mit Geduld dann alles geschafft. Aber es hat mich etwas gestresst - ebenso wie die Organisation der Montage und Demontagetermine und Entsorgung von Couch und neuem Tisch. Umbestellt, abbestellt, neues Unternehmen - jetzt wird die Couch am 21.05. geliefert und am 25.05. aufgebaut und die alten Möbel entsorgt. Hach - noch 10 Tage ohne gemütliche Couch .....

Heute bin ich noch etwas neben mir - träume in den letzten Nächten von früheren Arbeitskollegen - auch heute wieder von Machtstrukturen und alten Kränkungen. Auflösung von Schattenanteilen, es strengt an und manchmal ist es morgens dann noch etwas anhängig in den Gefühlen und der Stimmung!





Aber jetzt noch liebe Grüße zum Wochenende zu Euch :-)


Verlinkt bei Elke


verlinkt bei Frühlingsglück

Verlinkt mit Nova`s






Liz 13.05.2021, 10.02

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Christa Jäger

Liebe Liz,

einen bunten Reigen dessen, was das Herz im Mai erfreut, bringst du mit. :-)
Die Bienen lassen es sich nicht nehmen, alle Blüten anzusteuern und sich daran zu laben.

Ganz wunderbare Gedichte hast du mitgebracht, die sich toll in deinen post integrieren.

Oh ja, Geduld, sie ist oft angesagt, aber hat man letztendlich alle Hürden überwunden, freut man sich doch, dass man alles geschafft hat. :-)

Liebe Grüße und ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag
Christa

vom 16.05.2021, 11.30
10. von Arti

Ein schöner Spruch, der mir sehr gut gefällt. Ich denke da gerade an die Zwiebelblumen und Stauden, die ganz von der Erde verschwunden den Winter verbringen und dann alle im Laufe des Frühjahrs wieder auftauchen und unser Leben mit hübschem Grün und neuen Blüten bereichern.

Liebe Grüße zum Sonntag
Arti

vom 16.05.2021, 11.27
9. von Nova

Geduldig zu sein ist immer gut und dann müsstest du nur noch den innerlichen Stress abbauen. Sag dir einfach das es überhaupt nichts bringt und wenn geschafft dann wirst du feststellen das es viel besser sowie gesünder ist. Soweit alles erledigen können und nun die Vorfreude auf dein neues Sofa. Musst ja zwar noch warten aber immerhin die Arbeit mit der Entsorgung hast du die erspart.

Der Mai, auch hier in diesem Jahr anders und dennoch ist es schön. Schon allein bei euch wie sich das Grün durchringt ist toll. So wie auch dein ZiB für welches ich dir auch heute wieder danken möchte.


Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und schicke liebe Grüsse rüber

Nova :blume:

vom 16.05.2021, 07.29
8. von // Heidrun

Turbulenzen überall... habe ich so den Eindruck, liebe Liz. Diese Vergangenheitsträume kennt wohl fast jeder von uns - das ist nicht unbedingt einfach. Loslassen, mit beiden Beinen im Hier und Jetzt verlangt Energie. Nicht zuletzt auch eine gewisse Übung. Mir persönlich helfen bestimmte Rituale. Sich am Tag auf ein ausgesuchtes Thema zu konzentrieren, bei mir ist es das Aquarellmalen, es lenkt mich erfrischend und wohltuend ab...

...Dein ZIB ist wunderbar, vor allem weil ich den Bierbaum als Lyriker sehr schätze, Deine Bilder sind fantastisch dazu.

Hab' ein schönes Wochenende. Liebe Grüßle von Heidrun

vom 15.05.2021, 15.03
7. von Wolfgang Nießen

Liebe Liz,
ja, der Mai ist wirklich eine Wonnemonat, auch wenn er so kühl daherkommt. Die erwachende Natur ist einfach eine Freude.
Besonders das erste Bild ist sehr beeindruckend.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

Viele liebe Grüße
Wolfgang


vom 15.05.2021, 08.25
6. von Karin Lissi Obendorfer

Liebe Liz, beeindruckende Fotos und dem Zitat kann auch ich
nur zustimmen.
Wünsche Dir ein sonniges Wochenende und sende Dir liebe
Grüße in Deinen Tag, Karin Lissi

vom 15.05.2021, 07.55
5. von Helga

Liebe Liz,
sehr schöne Frühlingsbilder, ich kann dem Gedicht und deinen Worten nur zustimmen. Ich genieße jeden Tag und erfreue mich an dieser Pracht in der Natur.
Alles Liebe.
Gruß Helga

vom 14.05.2021, 18.59
4. von Elke

Guten Abend, liebe Liz.
Danke für deine schönen Fotos zum Naturdonnerstag. Auch bei uns war der Himmelfahrtstag tatsächlich wettermäßig viel schöner als vorhergesagt. Aber auch ruhiger als sonst, wie du ebenfalls bemerkt hast. Ich hatte noch nicht mal den Geruch vom Grillen in der Nase. Sehr ungewöhnlich. Schaun wir mal, wie das Wochenende wird.
Herzliche Grüße – Elke :chillen:

vom 13.05.2021, 21.45
3. von Klärchen

Schöne Frühlingsimpressionen. Meine Tulpen gehen mit der Blüte dem Ende entgegen, aber Aufnahmen landen ja im Archiv. Liebe Grüsse, klärchen :moin:

vom 13.05.2021, 21.33
2. von Pia

Ja das stimmt, dieses Frühjahr blühen die Blumen länger als in den warmen Vorjahren. Hat eben auch seine Vorteile, aber jetzt hätte ich schon gerne etwas wärmere Tage.
L G Pia

vom 13.05.2021, 19.29
1. von Jutta

Liebe Liz,

dem Zitat kann auch ich nur zustimmen, denn genau so empfinde ich auch immer wieder in jedem Frühjahr und auch mir fällt die Auswahl echt schwer.
Wunderschön sind Deine Aufnahmen.

Liebe Grüße
Jutta

vom 13.05.2021, 15.47
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.


Herzlich Willkommen – mein Name ist Liz und ich bin seit 1997 online. Ich bin Bloggerin, Hobbyfotografin, lese und schreibe gerne und bin sehr vielseitig interessiert.



Meine Süße






Ich liebe sie sehr  - die Yankee Candle 
wunderbar gerade in dieser Jahreszeit und im Winter ebenfalls als sehr schöne Geschenkartikel :-)
Meine persönlichen Lieblinge sind
Fresh Cut Roses `, Baby Powder, Surprise Snowfall, Clean Cotton

Düfte sind wie Seelen der Blumen; 
man kann sie fühlen, selbst im Reich der Schatten
~ Joseph Joubert ~

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Flugzeug
Was Ihr schreibt :-)
Morgentau:
Das Bad ist sehr schön, liebe Liz. So etwas
...mehr
Helga:
Liebe Liz,ich wünsche dir eine gute Pause un
...mehr
Ocean:
Liebe Liz,das Bedürfnis nach einer Auszeit k
...mehr
Dies und Das:
.....hinter dieser Türe ist schon einiges an
...mehr
Ocean:
Liebe Liz,so schön und hoffnungsvoll, die bl
...mehr
Ich liebe meine Katze, Spaziergänge in der Natur, Fotografieren, Pflanzen, Tiere, Schreiben, Lesen (Krimis, Thriller, Science Fiktion , spirituelle Literatur) , ins Kino gehen, Handarbeiten, Dekorieren, Schwimmen, Spagetti Bolognese,  morgens meinen Kaffee, Cola Light, Stille, Nachdenken, Entspannung und Meditation, Musik  in alle Stilrichtungen, berührende, anregende Gedanken und Gefühle, philosophische Gespräche mit meinen Freunden/innen, das Meer, Städte-Fahrten und Tagesfahrten um andere Menschen und Orte kennen zu lernen, Spirituelle Themen, Quantenenergie, Quanten-Heilung  (Um nur einige der Dinge zu nennen die mein Leben bereichern ) 






Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal.
Sanskrit



HINWEIS (*)
Die mit Sternchen (*) markierten Verweise sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Wenn du das verlinkte Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. 

MEINE EMPFEHLUNG (*)
Quantenheilung 

BlogStatistik
Einträge ges.: 264
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 903
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 25.09.2020
in Tagen: 360