Ausgewählter Beitrag

Tor in die neue Woche #170


Ich wollte Euch schon so lange diese Tore von den Dürkopp Werken zeigen in unserer Stadt.
Ich konnte die Jahre dort aber immer nicht halten, da zu viel Verkehr war. Diese Fotos entstanden dann an einem Tag mit kaum Verkehr - ich habe mich selbst sehr gefreut endlich diese Fotos machen zu können :-)




Der Schriftzug „Dürkoppwerke AG“ auf einer der Gebäudebrücken erinnert an die industriellen Nutzungen, die das gesamte Viertel prägten. Nikolaus Dürkopp baute 1861 seine erste Nähmaschine. Kurz darauf gründete er mit Carl Schmidt eine Nähmaschinenfabrik.
In den 1920er Jahren arbeiteten hier bis zu 6.000 Beschäftigte. Die Dürkopp-Werke stellten auch Fahrräder und später Motorräder, Autos, Lastkraftwagen und Busse her.
Das gesamte Quartier ist über Brückengänge begehbar.

Früher gab es dort ein z.B. Restaurant  - u.v.a. findet sich jetzt in den Gebäuden das Gesundheitsamt - wo ich meine Hygieneschulungen absolvieren musste ;-)



Jetzt wünsche ich Euch einen schönen Sonntag bei schönem Wetter :-)

Verlinkt mit Novas




Liz 24.07.2022, 09.04

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Anne Seltmann

Moin Liz!

Das sieht wirklich toll aus und erinnert mich an die Henkelwerke in Düsseldorf. Da war in meinen Kindertagen (bin ja gebürtige Düsseldorferin) auch solch ein Zugang.

Liebe Grüße


Anne

vom 27.07.2022, 15.11
3. von Rosi

wirklich schön und geschichtsträchtig
leider sind ja viele alte Firmen von der Bildfläche verschwunden
nur gut dass man die Gebäude weiter nutzt

liebe Grüße
Rosi

vom 27.07.2022, 13.47
2. von Elke

Das sieht wirklich gut aus, liebe Liz. Es ist so schade, dass man bei uns im Industriepark – vormals Hoechst AG, - keine Fotos machen darf. Da gibt es einige interessante Gebäude, allen voran natürlich Turm und Brücke, die Pate standen für das jahrzehntelange Logo der Hoechst AG.
Herzliche Grüße – Elke

vom 24.07.2022, 19.35
1. von Nova

Das ist ja echt toll dass du diese Zeit erwischt hast. Genial wenn man dann eine Aufnahme ohne Verkehr machen kann. Voll gelungen und lieben Dank dafür. Freue mich sehr darüber.

Auch echt interessant, ich mag es wenn solche Gebäude sinnvoll weitergenutzt werden und nicht immer sofort neu gebaut wird. Zudem das Stück Geschichte ist schon durch den Schriftzug erhalten geblieben.

Wünsche auch dir noch einen schönen Sonntag und sende liebe Grüssle zu

Nova :blume:

vom 24.07.2022, 09.10
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.


Herzlich Willkommen – mein Name ist Liz und ich bin seit 1997 online. Ich bin Bloggerin, Hobbyfotografin, lese und schreibe gerne und bin sehr vielseitig interessiert.



Meine Süße






Ich liebe sie sehr  - die Yankee Candle 
wunderbar gerade in dieser Jahreszeit und im Winter ebenfalls als sehr schöne Geschenkartikel :-)
Meine persönlichen Lieblinge sind
Fresh Cut Roses `, Baby Powder, Surprise Snowfall, Clean Cotton

Düfte sind wie Seelen der Blumen; 
man kann sie fühlen, selbst im Reich der Schatten
~ Joseph Joubert ~

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:LKW
Was Ihr schreibt :-)
Helga:
Ach du liebe Zeit, was nicht alles passieren
...mehr
Nova:
Nochmal ich....doch, es lässt sich nachweise
...mehr
Klärchen:
Ohje, liebe Liz, da ist ja einiges schief gel
...mehr
Nova:
Ach du Sche*** Ich bin echt sprachlos dar&uum
...mehr
Helga:
Liebe Liz, ein schönes Bild und gute Gedank
...mehr
Ich liebe meine Katze, Spaziergänge in der Natur, Fotografieren, Pflanzen, Tiere, Schreiben, Lesen (Krimis, Thriller, Science Fiktion , spirituelle Literatur) , ins Kino gehen, Handarbeiten, Dekorieren, Schwimmen, Spagetti Bolognese,  morgens meinen Kaffee, Cola Light, Stille, Nachdenken, Entspannung und Meditation, Musik  in alle Stilrichtungen, berührende, anregende Gedanken und Gefühle, philosophische Gespräche mit meinen Freunden/innen, das Meer, Städte-Fahrten und Tagesfahrten um andere Menschen und Orte kennen zu lernen, Spirituelle Themen, Quantenenergie, Quanten-Heilung  (Um nur einige der Dinge zu nennen die mein Leben bereichern ) 






Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal.
Sanskrit



HINWEIS (*)
Die mit Sternchen (*) markierten Verweise sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Wenn du das verlinkte Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. 

MEINE EMPFEHLUNG (*)
Quantenheilung 

BlogStatistik
Einträge ges.: 422
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 1528
ø pro Eintrag: 3,6
Online seit dem: 25.09.2020
in Tagen: 801