Ausgewählter Beitrag

Zitat im Bild #184

Mal wieder alte Alben durchgesehen und hier aus dem Venedig Album eine der Masken für heute gewählt. Denn die Masken werden uns wohl noch etwas erhalten bleiben ;-)


In dieser sozialen Welt der Verstellung wahr zu sein, das ist die Aufgabe, die selten einer löst.
~ Joseph Stanislaus Zauper ~




Ich glaube leider ist das wirklich so mit den Masken  - wenn ich so um mich schaue und immer wieder erlebe, wie viele Menschen sich nicht selbst leben, sich nicht trauen sie selbst zu sein und sich zu zeigen wie sie sind. Ich gebe zwar vermutlich auch nicht Alles allen Menschen preis, da es nicht interessiert oder gesellschaftlich nicht passt. Aber es ist mir dennoch immer wieder fremd wenn ich erlebe was die meisten Menschen ständig versuchen zu verbergen, wie viele Tabus viele Menschen in sich haben.  
Auch daher sind Masken immer sehr dankbare Motive ;-)

Ein schönes Wochenende wünsche ich Euch - ich freue mich ja so richtig auf das angekündigte schöne Wetter und auf meinen Balkon in Wärme :-)

Verlinkt mit Nova`s




Liz 08.05.2021, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Arti

Hallo Liz,
bei uns in der Zeitung stand am Samstag ein Artikel in dem sich eine Frau wünschte, dass die Maskenpflicht noch ganz lange erhalten bleibt. Sie hat eine Lippen-Kiefer-Gaumenspalte und wird durch die Maske nun nicht mehr schief angesehen, sondern wie jeder andere auch. Nun wird die Frau als sie selbst endlich wahrgenommen.

Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
Arti

vom 10.05.2021, 10.38
3. von // Heidrun

Die Maske würde sich fantastisch zu meinen venezianischen Exemplaren einreihen! Bin begeistert, liebe Liz.

Und natürlich passt Dein Zitat von Poe vorzüglich dazu. Edgar Ellen, den ich überhaupt immer gerne gelesen und die Verfilmungen gesehen habe. Er war ein Meister seines Faches.

Das Thema, das Du hier anschneidest ist wirklich ein heikles. Das nach außen verbergen der Leute bedeutet sowohl die Darstellung zu wahren als auch sich nicht selbst erforschen zu wollen. Den Blick nach innen scheuen die meisten Menschen. Seinerzeit wurde ich von meinem Professor Gläser in einer tiefgreifenden Übung zu mir selbst geführt... kein leichtes Unterfangen! Und ich bin noch heute dankbar für die Erfahrung.

Frühlingsfrohe Grüße von Heidrun

vom 08.05.2021, 17.49
2. von Nova

Wobei ich da doch schon unterscheide ob der Mensch sich verstellt oder nicht alles jedem von sich preis gibt. Es gibt einige Dinge die nicht jede Person etwas angeht, das finde ich auch vollkommen in Ordnung. Allerdings sich hinter einer Maske zu verstecken, nur dann aus sich raus zu können bzw. "eine große Klappe" haben finde ich persönlich schlimm. Leider gibt es da so einige Menschen im www die wie eine Maske sein kann. Ist ja auch sehr einfach, aber traurig genug wenn es dann so ist. Ich habe aber festgestellt das man es mit der Zeit merken kann wenn man aufmerksam ist ;-) Oftmals Widersprüche oder Aussagen die einfach nicht passen können.

Ein tolles ZiB und ich danke dir vielmals dafür. Freue mich sehr dass du damit dabei bist und wünsche dir ein wundervolles Wochenende.

Liebe Grüsse
Nova :blume:

vom 08.05.2021, 07.55
1. von Karin Lissi Obendorfer

Liebe Liz,
das ist ein wahrhaft besinnliche Weisheit. Viele Menschen
verstecken sich hinter einer Maske und erleben nur sich selbst.
Man sollte aber immer zu dem stehen was man fühlt und
denkt und sich nicht "bedecken".
Ich hoffe, dass die Maskenzeit bald ein Ende nimmt, man
erkennt so oft einen Menschen nicht, sieht das Lächeln nicht
und so vieles mehr...
Liebe Grüße zu Dir, Karin Lissi

vom 08.05.2021, 07.30
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.


Herzlich Willkommen – mein Name ist Liz und ich bin seit 1997 online. Ich bin Bloggerin, Hobbyfotografin, lese und schreibe gerne und bin sehr vielseitig interessiert.



Meine Süße






Ich liebe sie sehr  - die Yankee Candle 
wunderbar gerade in dieser Jahreszeit und im Winter ebenfalls als sehr schöne Geschenkartikel :-)
Meine persönlichen Lieblinge sind
Fresh Cut Roses `, Baby Powder, Surprise Snowfall, Clean Cotton

Düfte sind wie Seelen der Blumen; 
man kann sie fühlen, selbst im Reich der Schatten
~ Joseph Joubert ~

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Baum
Was Ihr schreibt :-)
Dies und Das:
....da ist bestimmt kein Vorbeikommen ;-( -
...mehr
Helga:
Liebe Liz, ich bin von den Fotos begeistert.
...mehr
Karin Lissi Obendorfer:
Liebe Liz,Faszination pur sind deine Fotos. F
...mehr
Nova:
Huiiii....und was für ein tolles T. Das ist
...mehr
Nova:
Ahhh...in den Cuevas del Drach sind sie gewes
...mehr
Ich liebe meine Katze, Spaziergänge in der Natur, Fotografieren, Pflanzen, Tiere, Schreiben, Lesen (Krimis, Thriller, Science Fiktion , spirituelle Literatur) , ins Kino gehen, Handarbeiten, Dekorieren, Schwimmen, Spagetti Bolognese,  morgens meinen Kaffee, Cola Light, Stille, Nachdenken, Entspannung und Meditation, Musik  in alle Stilrichtungen, berührende, anregende Gedanken und Gefühle, philosophische Gespräche mit meinen Freunden/innen, das Meer, Städte-Fahrten und Tagesfahrten um andere Menschen und Orte kennen zu lernen, Spirituelle Themen, Quantenenergie, Quanten-Heilung  (Um nur einige der Dinge zu nennen die mein Leben bereichern ) 






Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal.
Sanskrit



HINWEIS (*)
Die mit Sternchen (*) markierten Verweise sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Wenn du das verlinkte Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. 

MEINE EMPFEHLUNG (*)
Quantenheilung 

BlogStatistik
Einträge ges.: 276
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 937
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 25.09.2020
in Tagen: 390