Ausgewählter Beitrag

Zitat im Bild #187



Bin spät heute! Hatte zunächst so überhaupt keine Idee und Motivation, aber dann habe ich jetzt doch ein paar prägende Fotos der Woche zusammengesucht für eine Wochenzusammenfassung!


Die Woche war geprägt von Wohnungsangelegenheiten. Der Termin war ja verschoben worden für die Lieferung meiner neuen Couch - was die gesamte Terminplanung durcheinander gebracht hatte. Begleitung eines Klienten zum Impftermin, einer war die Treppe runter gestürzt und musste in der Klinik besucht werden.

Also - ich war innerlich leicht unter Spannung die ganze Woche - das konnte ich dann aber auch in körperliche Aktivität umbauen. Was heute aber auch dazu führt komplett platt zu sein ;-)
Zunächst habe ich weiter gestrichen und bin immer noch unzufrieden mit der nicht so schön gestrichenen Wand. Aber jetzt halte ich das aus und mache erstmal Pause - bis ich es noch einmal versuche die Wand ohne Schatten weiß zu bekommen ;-)
Dann musste ich Einiges umräumen aus dem Tisch mit vielen Fächern und habe meine Pflanzen umgetopft. Die Pflanze die da vorher stand war komplett mit Spinnmilben befallen. 
 

Dann Möbellieferung nur bis zur Wohnungstür wegen Covid - zum Glück konnte ich netten Mitarbeiter überreden mir wenigstens beim ganz großen Teil zu helfen es durch die Türen zu bekommen. Das ganze lag dann erstmal noch von Mittwoch bis Freitag in der Wohnung. Und ich konnte aber die Vorarbeiten machen die ganzen Kissen zu beziehen, den Hocker und den Tisch aufzubauen.



Süße war sofort begeistert vom neuen Fußhocker 



Um den müssen wir uns in Zukunft streiten oder teilen, da ich ihn ebenfalls seit gestern als neuen Stammplatz auserkoren habe ;-)

Schrecken bekommen als ich die Größe des Hockers erfasste nachdem ich ihn zusammen gebaut hatte. Frau hätte vorher messen sollen ;-)
Danach erstmal altes Sofa gemessen .... neue Couch 48 cm breiter - zum Glück passte meine kleine Ablage auch an die Fensterbank-Wand - Glück gehabt  
Das ist so die Überraschung wenn man online kaufen muss und nicht probesitzen kann.



Dann endlich gestern morgen war es soweit - 7.00 Uhr aufgestanden - und dann warten. 
... und es wurde später - die Monteure suchten mich und wo sie parken konnten.
Boah - die Nachbarn in der Straße hatten gleich zu 4 - 5 Leuten die Monteure aggressiv angegangen, weil der Wagen mit Hänger für sie für einige Minuten nicht passend stand - und haben gleich die Polizei angerufen.
Dabei wurde dann mit meiner Hilfe schnell behoben und eine Parkmöglichkeit gefunden. 
Aber Aufregung - der Ältere Handwerker hatte sich gleich in meine Wohnung geflüchtet - so heftig muss es gewesen sein.
Gleich Beschimpfungen und Diskussion um Respekt, den der jüngere Mitarbeiter zu Recht auch für sich einfordert. Und es dauerte einige Zeit mit Anrufen von Firma und Gespräch mit Polizei bis es sich beruhigte.
Ist es nicht mehr möglich ohne Aggression miteinander zu reden und etwas hilfsbereit zu sein??!!
Und ich bin schockiert über die Nachbarn - besonders als ich sah wer es war, da ich sowas nie von ihnen gedacht hätte.

Und dann stand endlich Alles



Ich habe jetzt die Sitzseite gewechselt - hatte Rückenschmerzen und muss mich auch erstmal an die andere Sitzhärte etc. gewöhnen.



Eine Tür findet Ihr sogar hier auch noch ;-) Spass beiseite  - auch da muss ich mich erst dran gewöhnen jetzt einen anderen Blick auf den Balkon zu haben. 
Hier ein Foto von vorher auf meine Clematis durch die Balkontür 



Richtig schlimm war es Übrigens auch noch beim Klinikbesuch - ich muss erstmal noch in Ruhe über Einiges nachdenken bzw. es loslassen, denn es hat mich die Woche aufgeregt.

Was hatten die in der Klinik Alle schlechte Laune - Klient besucht und ich fand es nur einfach schrecklich.
Um rein zu kommen erst Diskussionen trotz Besuchserlaubnis und dabei Datenschutz bescheiden - voll Diskussion öffentlich laut erst über den Klienten, dann - meine Daten, Telefonnr., Straße nochmals bei der Security bevor ich dann rein konnte etc. - merkt scheinbar niemand mehr, dass das so nicht o.k. ist. Auf der Station dann auch unfreundliches, pampiges Personal. 
Ich verteidige Pflege ja oft, aber das war unterirdisch. Das es an Gefühl für die Psyche der Menschen fehlt, denke ich ja schon länger, heute war es aber nur krass. Sie sollten froh sein, das wir sie unterstützen und mitarbeiten, um die Kooperation des Patienten zu verbessern, denn meine Kollegin hatte schon helfen müssen, da unser Klient nur noch voll in der Verweigerung war, aufgrund dessen wie sie ihn behandelt hatten und aufgrund dessen das er wegen seiner psychischen Erkrankung sowieso schon misstraute. Dabei hatte er not-operiert werden müssen.

Ich würde mir so sehr wünschen dass die Pflege und Medizin ganzheitlich menschlicher wird.

Das war so meine Woche - jetzt mache ich Wochenende erstmal kaum was - gestern Abend entspannten dann schon meine Süße und ich gemeinsam auf Couch und Fußhocker - jetzt hält sie sich näher bei mir auf ;-)

 

Das versprochene Sonnenwetter ist noch nicht da - nächste Woche an Terminen zunächst nur noch Augenoptiker und Reifenwechsel neben der Arbeit ;-)
Muss gleich noch Päckchen von der Tankstelle abholen, habe meinen Terminplaner voll vernichtet iindem ich ein Getränk drauf geschüttet habe. Und keine Geschäfte auf, wo ich noch einen hätte kaufen können. Aber jetzt sinken unsere Zahlen auch endlich und es öffnet etwas mehr.

Ich wünsche Euch ein schönes, sonniges Wochenende! 

Verlinkt mit Nova`s





Liz 29.05.2021, 11.58

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

4. von Helga

Schön ist das bei dir zuhause geworden liebe Liz,erhole dich gut nach der anstrengenden Woche.Viel Freude mit deiner Süßen und an deiner neuen Kuschelmöbel.
Gruß Helga
Hier klicken
"Blütenlicht"

vom 30.05.2021, 10.32
3. von Nova

Oh man, hinter diese Woche solltest du dann schnell versuchen einen Haken zu setzen. Sowas ist ja echt schlimm...schon angefangen mit den Nachbarn die sich so verhalten. Muss man denn sofort die Polizei rufen und nicht erst einmal klären um was es geht und gemeinsam eine Lösung finden. Finde sowas geht gar nicht, und da gäbe es für mich auch nur eine Konsequenz mich denen gegenüber ab sofort auch ein wenig zurückhaltender zu zeigen. Wie gut dass es mit dem Aufbau aber geklappt hat, und ja, ausmessen wäre gut gewesen aber ich finde es passt doch auch noch gut dort hin. Sicherlich für dich ungewohnt aber wenn deine Süsse sich sofort wohlfühlt und nun noch näher bei dir ist dann finde ich es sogar positiv.

Nicht so schön das mit der Klinik zu lesen. Sowas kann ärgern und aufregen. Klar ist das Personal teilweise überfordert aber die Menschlichkeit darf einfach nicht verloren gehen. Gerade für Patienten und Hilfe wie dir oder Angehörige ist es wichtig ein gutes Gefühl zu haben.

Genieße du dann wenigstens den heutigen Sonntag, lass die Seele baumeln und es dir gutgehen.

Danke dir jedenfalls für das schöne ZiB und auch dein T. Freue mich dass du wieder mit dabei bist, gerade unter den Umständen dir doch auch die Zeit dafür genommen hast, und wünsche dir noch einen entspannten Sonntag.

Liebe Grüssle

Nova :blume:

vom 30.05.2021, 05.06
2. von Haag Lieselotte

Wenn die Worte von Herrn Turgenew nur immer so leicht zu befolgen wären!
Wie ich sehe, liegt eine stressige und arbeitsreiche Woche hinter dir und der Körper, wie auch der Geist können auftanken und sich erholen.
Hab ein Wochenende nach deinem Geschmack und sei lieb gegrüßt
Lieselotte

vom 29.05.2021, 17.00
1. von Klärchen

Da hattes Du ja buchstäblich eien aufregende Woche, mit nicht gerade freundlichen Erlebnissen. Das ist nicht so schön, wenn ein Nachbar sich plötzlich als wenig hilfsbereit und unfreundlich entpuppt. Ich habe das in unserer Nachbarschaft nicht, wohne aber auch schon 40 Jahre mit den Nachbarn zusammen, einige neu, aber die müssen sich anpassen.das klappte bisher gut!
Liebe Grüsse und viel Freude an Deinem neuen Inventar.
Liebe Grüsse zu Dir, Klärchen :moin:

vom 29.05.2021, 14.08
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.


Herzlich Willkommen – mein Name ist Liz und ich bin seit 1997 online. Ich bin Bloggerin, Hobbyfotografin, lese und schreibe gerne und bin sehr vielseitig interessiert.



Meine Süße






Ich liebe sie sehr  - die Yankee Candle 
wunderbar gerade in dieser Jahreszeit und im Winter ebenfalls als sehr schöne Geschenkartikel :-)
Meine persönlichen Lieblinge sind
Fresh Cut Roses `, Baby Powder, Surprise Snowfall, Clean Cotton

Düfte sind wie Seelen der Blumen; 
man kann sie fühlen, selbst im Reich der Schatten
~ Joseph Joubert ~

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Baum
Was Ihr schreibt :-)
Dies und Das:
....da ist bestimmt kein Vorbeikommen ;-( -
...mehr
Helga:
Liebe Liz, ich bin von den Fotos begeistert.
...mehr
Karin Lissi Obendorfer:
Liebe Liz,Faszination pur sind deine Fotos. F
...mehr
Nova:
Huiiii....und was für ein tolles T. Das ist
...mehr
Nova:
Ahhh...in den Cuevas del Drach sind sie gewes
...mehr
Ich liebe meine Katze, Spaziergänge in der Natur, Fotografieren, Pflanzen, Tiere, Schreiben, Lesen (Krimis, Thriller, Science Fiktion , spirituelle Literatur) , ins Kino gehen, Handarbeiten, Dekorieren, Schwimmen, Spagetti Bolognese,  morgens meinen Kaffee, Cola Light, Stille, Nachdenken, Entspannung und Meditation, Musik  in alle Stilrichtungen, berührende, anregende Gedanken und Gefühle, philosophische Gespräche mit meinen Freunden/innen, das Meer, Städte-Fahrten und Tagesfahrten um andere Menschen und Orte kennen zu lernen, Spirituelle Themen, Quantenenergie, Quanten-Heilung  (Um nur einige der Dinge zu nennen die mein Leben bereichern ) 






Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal.
Sanskrit



HINWEIS (*)
Die mit Sternchen (*) markierten Verweise sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Wenn du das verlinkte Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. 

MEINE EMPFEHLUNG (*)
Quantenheilung 

BlogStatistik
Einträge ges.: 276
ø pro Tag: 0,7
Kommentare: 937
ø pro Eintrag: 3,4
Online seit dem: 25.09.2020
in Tagen: 390