Ausgewählter Beitrag

Sturm - Wolken- Wochenende

Größer bitte aufs Foto klicken

Leider kann man im Foto diese schnell ziehende Wolken nicht so fest halten - Freitagnachmittag zuhause angekommen gab es im stürmisch, regnerischen Wetter vom Balkon aus gesehen diese schönen Wolkenaugenblicke.


Daher habe ich spontan entschieden - das wird das Zitat im Bild #215  in dieser Woche ;-)


Die stillsten Worte sind es, welche den Sturm bringen.
Gedanken, die mit Taubenfüßen kommen, lenken die Welt
~ Friedrich Nietzsche





Im Menschen sind Tiefen, die bis in die unterste Hölle hinabreichen,
und Höhen, die bis in den höchsten Himmel ragen.
~ Thomas Carlyle




Hoffentlich seid Ihr gut durch den Sturm gekommen. Ab ca. 15 Uhr Freitagnachmittag ging es bei uns wieder los. Ich hoffe nur er hat nicht wieder so viele Bäume vernichtet.
Ein lieber Wochenendgruß zu Euch!


Die schöne Aktion von Nova. Dort gibt es jeden Samstag  Links zu anderen, sehens - und lesenwerten Zitaten.



Und ich finde es passt auch gut in die Himmelsblicke.

daher auch noch verlinkt mit





Liz 18.02.2022, 21.31

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Heidi R.

Sehr gut, dass du dich für diesen Spruch entschieden hast, er passt wunderbar!
Da ich nun weiss, dass es sehr windig war, wärend diese Bilder entstanden sind, da kann ich mir die Bewegung in den Wolken auch sehr gut vorstellen. Ja, ich kann die Windeseile sehen!
LG Heidi
:ok:

vom 21.02.2022, 14.26
7. von Gerda Joanna

Hallo Liz,
Tolle Fotos vom stürmischen Himmel.
Wenn ich hier oben Bielefeld lese, fällt mir immer die für Euch wohl nervende Story ein, dass es diese Stadt angeblich gar nicht geben soll. Dabei habt ihr ja mit Arminia wieder nach langen Jahren eine Mannschaft in der ersten Liga.
Alles Liebe und eine gute Zeit
Gerde

vom 20.02.2022, 22.07
6. von Dies und Das

...besonders in diesen Tagen!!!!
Eine gute neue Woche,
Luis

vom 20.02.2022, 17.10
5. von Arti

Liebe Liz,
eigentlich ist es ein Glück, dass wir den Wind nicht immer im Rücken haben, denn mit Rückenwind würden wir viel zu schnell gehen und das Schöne am Wegesrand gar nicht mitbekommen.

Auf der Kölner Domplatte hat es gestern sogar viele Menschen flachgelegt, selbst junge Männer konnten nicht mehr aufrecht stehen. Langsam habe ich auch genug vom Sturm, da bin ich schon froh, dass deine Wolkenbilder nicht wehen können :) )

Liebe Wochenendgrüße
Arti

vom 19.02.2022, 15.14
4. von Elke

Liebe Liz,
deine Wolkenbilder gefallen mir. Über das Zitat von Nietzsche grübele ich noch. Was meint er wohl mit den Taubenfüßen? Da kann ich mir irgendwie keinen Reim drauf machen.
Ich wünsche dir ein angenehmes Wochenende. Bei uns hat es zwar heftig gestürmt, aber es ist glücklicherweise nichts passiert.
Herzliche Grüße – Elke

vom 19.02.2022, 14.42
Antwort von Liz:

Ich hab mal recherchiert was Taubenfüße bedeuten könnte ;-)
wie auf Taubenfüßen und doch so hinterhältig ....

https://www.dwds.de/wb/Taubenfu%C3%9F

Liebe Grüße :-)

3. von Christa Jäger

Liebe Liz,

absolut richtig, der Wind kann uns mal von vorne wie auch von hinten um die Ohren wehen. Egal, von welcher Richtung er uns trifft, wichtig ist, wir halten ihm stand.

Über das Zitat von Nietzsche muss ich erst mal nachdenken.

Wir sind zum Glück gut bisher durch den Sturm bekommen, aber ich fühle wirklich mit all den Menschen, die so davon gebeutelt wurden und noch werden. Schlimm, was Norddeutschland da abbekommt. :(

Liebe Grüße und trotz allem ein schönes Wochenende
Christa


vom 19.02.2022, 13.58
2. von Karin Lissi Obendorfer

Liebe Liz,
deine Fotos sind einfach zum Dahinschmelzen und wie Nova schon sagte,
auf ihnen kann man den heftigen Sturm nicht fühlen. Wunderbare Weisheiten hast
du eingsetzt, die Stunden werden damit bereichert.
Wünsche dir eine schöne Zeit ohne Gefahren, bleib gesund, Karin Lissi :blume:

vom 19.02.2022, 08.09
1. von Nova

Wie gut dass man den Sturm nicht fühlen kann auf den Bildern, denn die sind wundervoll und sowas von passende Worte, im ZiB und zu der Wetterlage die ihr habt. Ist ja wirkich heftig was schon passiert ist und ich drücke feste die Daumen das es bald vorüber ist. Mein Mitgefühl habt ihr, so kenne ich es ja auch....neee, Sturm braucht kein Mensch und auch die Natur nicht.

Freue mich dass du damit dabei bist und danke dir dafür. Trotz des Wetters dir ein schönes Wochenende und liebe Grüssle zugeschickt

Nova :blume:

vom 19.02.2022, 07.23
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.


Herzlich Willkommen – mein Name ist Liz und ich bin seit 1997 online. Ich bin Bloggerin, Hobbyfotografin, lese und schreibe gerne und bin sehr vielseitig interessiert.



Meine Süße






Ich liebe sie sehr  - die Yankee Candle 
wunderbar gerade in dieser Jahreszeit und im Winter ebenfalls als sehr schöne Geschenkartikel :-)
Meine persönlichen Lieblinge sind
Fresh Cut Roses `, Baby Powder, Surprise Snowfall, Clean Cotton

Düfte sind wie Seelen der Blumen; 
man kann sie fühlen, selbst im Reich der Schatten
~ Joseph Joubert ~

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Tasse
Was Ihr schreibt :-)
Arti:
Mit so einer hübschen und herzigen Serviette
...mehr
Jutta:
Liebe Liz,schön sehen Deine Servietten aus.
...mehr
Anne Seltmann:
Hallo liebe Liz!Schöne herzige Servietten! S
...mehr
Diamantin:
Wie hübsch.Viele Grüße Anett
...mehr
Klärchen:
Liebe Liz, danke für die Glückwünsche :her
...mehr
Ich liebe meine Katze, Spaziergänge in der Natur, Fotografieren, Pflanzen, Tiere, Schreiben, Lesen (Krimis, Thriller, Science Fiktion , spirituelle Literatur) , ins Kino gehen, Handarbeiten, Dekorieren, Schwimmen, Spagetti Bolognese,  morgens meinen Kaffee, Cola Light, Stille, Nachdenken, Entspannung und Meditation, Musik  in alle Stilrichtungen, berührende, anregende Gedanken und Gefühle, philosophische Gespräche mit meinen Freunden/innen, das Meer, Städte-Fahrten und Tagesfahrten um andere Menschen und Orte kennen zu lernen, Spirituelle Themen, Quantenenergie, Quanten-Heilung  (Um nur einige der Dinge zu nennen die mein Leben bereichern ) 






Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal.
Sanskrit



HINWEIS (*)
Die mit Sternchen (*) markierten Verweise sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Wenn du das verlinkte Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. 

MEINE EMPFEHLUNG (*)
Quantenheilung 

BlogStatistik
Einträge ges.: 385
ø pro Tag: 0,6
Kommentare: 1391
ø pro Eintrag: 3,6
Online seit dem: 25.09.2020
in Tagen: 600