Ausgewählter Beitrag

Viertes Adventswochenende, Zitat im Bild


Viertes Adventswochenende - Advent - Zeit der Lichter .....


Die letzten Tage vor Weihnachten haben begonnen und das graue, nasse Wetter trägt nicht gerade dazu bei in Weihnachtsstimmung zu kommen. Gestern Abend kam etwas Stimmung auf - denn wie jedes Jahr beim kleinen Lord im TV ein paar Tränchen verdrückt ;-)



Licht begegnet uns zu dieser Jahreszeit eigentlich überall in unterschiedlicher Form! Dieses Jahr leider nicht - sehnsuchtsvoll erinnere ich mich ;-)
Besonders schön das oft goldene Licht der Sonne! Wenn es uns auch manchmal blendet, so wir hier bei der Weiterfahrt über diesen Weg, so ist es doch wunderschön und erinnert das Licht im Inneren zu leben und auszustrahlen! Dieses ein Foto vom letzten Jahr auf dem Weg zu meiner früheren Arbeitsstelle.

Doch abends mache ich es mir gemütlich mit meinen Lichtquellen in der Wohnung.
Diese Zeit ist auch die Zeit der warmen Farben und Töne.





Gestern - die Corona Demo in meiner schönen Stadt Bielefeld hat mich aufgeregt und dass es durch die Nachrichten Ticker ging. Ich hasse es wenn gewaltbereite Coronaleugner und angereiste Nazis durch unsere Stadt ziehen und Randale machen. Es tut mir nicht gut - wenn ich mich so ärgere - ich darf einfach nicht damit anfangen, dann auch noch die hasserfüllten und dummen Kommentare unter den Nachrichten dazu zu lesen, dann kann ich meistens nicht mehr schweigen.

Denn es ist nicht die Mehrheit die da so lautstark und gewaltbereit mitläuft - jedes Mal tun mir auch einfach die Polizisten*innen leid, die das immer wieder aushalten müssen. Wenn ich dann noch dazu lese - "sollen sie kündigen und einen anderen Beruf ergreifen" - wird meine Solidarität für diese Berufsgruppe, ebenso wie für die Pflege immer noch größer.
Wobei das aber schon die letzten 10 - 20 Jahre so ist, da wo an der Front - so wie ich es sehe, schon so lange sichtbar war, dass die Gewaltbereitschaft durch die inkonsequente, weichgespülte gesellschaftliche Haltung immer stärker wurde.  

Aber jetzt Themenwechsel - ein netter Kommentar gestern zu den Bildern auf Twitter "Mir tun nur die armen Menschen aus Bielefeld leid, die diese Idioten heute abend ertragen mussten, bleibt standhaft bald sind sie wieder weg"

Ja  -  jetzt sind sie wieder weg und heute trifft es dann leider andere Städte wo viele Menschen sicher ebenso empfinden - und sicher viele der Demotouristen die gestern hier waren, machen da dann weiter. Eine Lösung weiß ich leider auch nicht. Die Möglichkeit zu demonstrieren, ist ein wertvolles Gut der Demokratie und das es von Neonazis und gewaltbereiten Menschen  missbraucht wird und die Polizei erstmal versucht zu deeskalieren verstehe ich. Musste in meinem Beruf  auch Selbstverteidigung und Deeskalation lernen - das in der Pflege bzw. sozialen Beratungsarbeit.
Es beinhaltet ein ständiges Ringen zwischen Verständnis und Konsequenz oder Grenzsetzung.




Ich wünsche Euch jetzt von Herzen ein schönes, besinnliches und gemütliches 4. Adventswochenende :-)
Mal schauen ob ich morgen in kleinerem Rahmen noch zu Besuch (statt an Weihnachten)  zu meinen Schwestern fahre - steht noch nicht ganz fest......


Die schöne Aktion von Nova. Dort gibt es jeden Samstag  Links zu anderen, sehens - und lesenswerten Zitaten.




Liz 18.12.2021, 09.35

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Christa Jäger

Liebe Liz,

in dieser Zeit ist das Licht etwas ganz besonders Wertvolles. Besonders in der Winterzeit erleben wir draußen, wenn die Sonne scheint, ein ganz besonderes Licht, es ist weich, mild. Leider bescherte es uns Petrus nicht so wirklich in den letzten Tagen, aber heute schafft es die Sonne bei uns, sich mal wieder durch den trüben Dunst zu fressen.

Ein schönes Zitat hast du uns zu deinem lichtdurchfluteten Fenster mitgebracht. :-)

Zu der ganzen Corona-Sache mag man schon gar nichts mehr schreiben.

Ganz liebe Grüße und ich wünsche dir noch einen schönen 4. Adventssonntag
Christa

vom 19.12.2021, 13.56
6. von Arti

Liebe Liz,

ob nun mit oder ohne Propheten, wenn uns das Licht erreicht und wir es mit Freude einlassen, was kann uns dann in der dunklen Welt noch passieren. DAS Licht der Welt wird uns durch alle dunklen Täler leiten und uns an Hand halten, zur Not auch tragen, denn wir sind Gottes Kinder und alle für Ihn etwas ganz Besonderes.

Liebe Grüße in den 4. Advent
Arti

vom 19.12.2021, 12.40
5. von Karin Lissi Obendorfer

Liebe Liz,
ich habe mir aus deinem Post nur die herrlich fließende weihnachtliche Zeit
herausgesucht, alles andere möchte ich im Moment einfach vergessen...
Es gibt nur ein Licht, dass uns begleitet. Du hast ein wärmendes Sonnenlicht
mit deinen Worte und Fotos verbreitet, besinnliche Stunden zur Weihnachtszeit.
Liebe Grüße in den vierten Advent von :herz: Karin Lissi

vom 19.12.2021, 07.44
4. von Nova

So ist es liebe Liz und man sollte es verbreiten und die "Freude" damit teilen. Wundervoll mit dem schönen Lichterglanz-Fenster. Du machst es auch vollkommen richtig, sich gemütlich machen und vor allem versuchen all diese negativen "Schlagzeilen" nicht zu nah an sich ran zu lassen.

Danke dir vielmals dass du wieder mit dabei bist, ein klasse ZiB über welches ich mich wieder sehr freue.

Wünsche dir noch einen schönen vierten Advent und sende liebe Grüssle zu

Nova :blume:

vom 19.12.2021, 07.20
3. von Dies und Das

Servus liebe Liz,
stimmt, "ein persönliches" Licht sollte genügen!
Jede(r) sollte es hüten und es mit dem Rest der Welt teilen!!!
Entspannten 4. Advent,
Luis

vom 18.12.2021, 21.39
2. von Lieselotte Haag

Liebe Liz,
es wäre erstrebenswert wenn jeder einzelne Mensch sein ganz persönliches Licht finden und dies auch zum leuchten bringen würde. Leider sind das Wunsch Gedanken!
Lass die 4te Kerzen leuchten und viele liebe Grüße zu dir
Lieselotte

vom 18.12.2021, 13.02
1. von Elke

Liebe Liz,
ich mag dein beleuchtetes Fenster, nur mit Propheten habe ich es nicht so. - Diese Gewaltbereitschaft macht mir auch große Sorgen. Ich weiß nicht, was diese Menschen bewegt. Für mich ist es unverständlich. - Den Kleinen Lord habe ich auch geguckt *lach* - jedes Jahr wieder. Gehört für mich einfach zur Adventszeit.
Nun wünsche ich dir ein gemütliches 4. Adventswochenende und schicke herzliche Grüße
Elke

vom 18.12.2021, 12.43
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.


Herzlich Willkommen – mein Name ist Liz und ich bin seit 1997 online. Ich bin Bloggerin, Hobbyfotografin, lese und schreibe gerne und bin sehr vielseitig interessiert.



Meine Süße






Ich liebe sie sehr  - die Yankee Candle 
wunderbar gerade in dieser Jahreszeit und im Winter ebenfalls als sehr schöne Geschenkartikel :-)
Meine persönlichen Lieblinge sind
Fresh Cut Roses `, Baby Powder, Surprise Snowfall, Clean Cotton

Düfte sind wie Seelen der Blumen; 
man kann sie fühlen, selbst im Reich der Schatten
~ Joseph Joubert ~

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Fahne
Was Ihr schreibt :-)
betty - NZ:
These are some gorgeous photos! I love the br
...mehr
Rosi:
sehr schön kam mir irgendwie gleich bekannt
...mehr
Bienenelfen:
Ja das sieht wirklich schön aus. Ich mag es
...mehr
Elke:
Sehr schön und so sauber und aufgeräumt, ga
...mehr
Nova:
Ha....kam mit bekannt vor aber toll geworden
...mehr
Ich liebe meine Katze, Spaziergänge in der Natur, Fotografieren, Pflanzen, Tiere, Schreiben, Lesen (Krimis, Thriller, Science Fiktion , spirituelle Literatur) , ins Kino gehen, Handarbeiten, Dekorieren, Schwimmen, Spagetti Bolognese,  morgens meinen Kaffee, Cola Light, Stille, Nachdenken, Entspannung und Meditation, Musik  in alle Stilrichtungen, berührende, anregende Gedanken und Gefühle, philosophische Gespräche mit meinen Freunden/innen, das Meer, Städte-Fahrten und Tagesfahrten um andere Menschen und Orte kennen zu lernen, Spirituelle Themen, Quantenenergie, Quanten-Heilung  (Um nur einige der Dinge zu nennen die mein Leben bereichern ) 






Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal.
Sanskrit



HINWEIS (*)
Die mit Sternchen (*) markierten Verweise sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Wenn du das verlinkte Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. 

MEINE EMPFEHLUNG (*)
Quantenheilung 

BlogStatistik
Einträge ges.: 410
ø pro Tag: 0,6
Kommentare: 1480
ø pro Eintrag: 3,6
Online seit dem: 25.09.2020
in Tagen: 694