Ausgewählter Beitrag

Torbogen - T -Tor in die neue Woche #165

Größer bitte aufs Bild klicken

Mitte des Monats wurde der Torbogen des früheren Sudbrackhofes gegenüber des alten Standorts an der Kreuzung Sudbrack in Bielefeld Schildesche aufgestellt. Hier der Artikel über den Hof und Abriss und den Aufbau des Torbogens zur Erinnerung an den Hof.


Mir hat es sehr leid getan als der alte Hof abgerissen wurde.
Heute habe ich es für das T- in die neue Woche fotografiert.
Die Schrift konnte ich größer leider nur schräg fotografieren, da der Sonnenstand es anders voll blendete.

Größer bitte aufs Foto klicken



Letzte Nacht mal wieder die leidige Zeitumstellung - eine Stunde weniger die Nacht  :(
Habt einen schönen Sonntag :-)


Verlinkt mit Novas



Liz 27.03.2022, 00.00

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

6. von Karin Lissi Obendorfer

Im Handeln der Menschen ist so vieles unverständlich liebe Liz,
aber das Tor ist erhalten geblieben, man schließe die Augen und stelle sich vor man geht
hindurch und genießt alles was der Sudbrackhof zu bieten hat, es wird eine schöne Zeit der
Erinnerung.
Liebe Grüße und ich wünsche dir eine erfüllte Woche, Karin Lissi

vom 28.03.2022, 07.35
5. von Elke

Den ganzen Artikel muss ich mir morgen durchlesen. Irgendwie sieht das Tor etwas verloren aus.
Herzliche Grüße und gute Nacht – Elke

vom 28.03.2022, 00.50
4. von Bienenelfen

Ohja die leidige Stunde.....die fehlt mir auch hinten und vorne liebe Liz. Oh das mit dem Hof tut mir auch sehr leid aber das Tor als solche ist natürlich schon sehr schön und ein Besonderes. Danke fürs Zeigen und eine gute neue Wochen wünschen Dir mit lieben Grüßen

Kerstin und Helga

vom 27.03.2022, 18.38
3. von Klärchen

Das finde ich eine tolle Sache, die Erinnerung an einen Hof. Da wird mancher vorbeigehen,durchgehen
und lesen, ein Kulturgut. Sehr schön!
Liebe Grüsse, Klärchen :moin:

vom 27.03.2022, 17.50
2. von Dies und Das

Da hat der sprichwörtliche "ELEFANT im ALTEN BAUERNHAUS" ganz schön gewirtschaftet ;-(((
"Hirn einschalten" wäre da besser gewesen statt den Bagger anzulassen !!!!!!
Aber es hat ja nun doch ein gutes Ende gefunden ;-) )
Eine gute neue Woche,
Luis

vom 27.03.2022, 15.08
1. von Nova

So, jetzt habe ich erst einmal den Bericht gelesen.....boa 1899 und schon 925.000 Mark bezahlt, da muss man aber echt schlucken und ich finde den Abriss nicht nur traurig sondern wirklich einen Skandal. Warum bitteschön konnte er nicht weiterhin für die Allgemeinheit genutzt werden, denn der Zustand soll doch gut gewesen sein. Da ist der Stadt echt was verloren gegangen und nur gut das der Heimatvererein sich für den Erhalt des Bogens eingesetzt und er nun doch einen neuen Platz gefunden hat. Bleibt zu hoffen dass er durch Pflege nun weiterhin lang erhalten bleibt. Schön dass du ihn uns zeigen kannst und er beim T mit dabei ist. Danke dir vielmals dafür und auch für den Link. Lohnt sich zu lesen.

Wünsche dir noch einen entspannten Sonntag und sende liebe Grüssle zu

Nova :blume:

vom 27.03.2022, 09.26
Es gibt keine Fehler oder Niederlagen auf deiner Reise durchs Leben, sondern nur Stationen mit unterschiedlichen Erfahrungen.


Herzlich Willkommen – mein Name ist Liz und ich bin seit 1997 online. Ich bin Bloggerin, Hobbyfotografin, lese und schreibe gerne und bin sehr vielseitig interessiert.



Meine Süße






Ich liebe sie sehr  - die Yankee Candle 
wunderbar gerade in dieser Jahreszeit und im Winter ebenfalls als sehr schöne Geschenkartikel :-)
Meine persönlichen Lieblinge sind
Fresh Cut Roses `, Baby Powder, Surprise Snowfall, Clean Cotton

Düfte sind wie Seelen der Blumen; 
man kann sie fühlen, selbst im Reich der Schatten
~ Joseph Joubert ~

Folge mir per E-Mail

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bitte wähle das richtige Zeichen aus:Tasse
Was Ihr schreibt :-)
Nova:
Ganz ehrlich...denke mal das ist nur der Anfa
...mehr
Elke:
Liebe Liz,du bist sicher nicht die Einzige, d
...mehr
Kirsi:
Ja wenn wir die Tante im Harz besuchen dann f
...mehr
Arti:
Oh ja und dabei denke ich mit Schrecken an al
...mehr
Helga:
Sehr schöne Bilder von deinem Wohlfülort li
...mehr
Ich liebe meine Katze, Spaziergänge in der Natur, Fotografieren, Pflanzen, Tiere, Schreiben, Lesen (Krimis, Thriller, Science Fiktion , spirituelle Literatur) , ins Kino gehen, Handarbeiten, Dekorieren, Schwimmen, Spagetti Bolognese,  morgens meinen Kaffee, Cola Light, Stille, Nachdenken, Entspannung und Meditation, Musik  in alle Stilrichtungen, berührende, anregende Gedanken und Gefühle, philosophische Gespräche mit meinen Freunden/innen, das Meer, Städte-Fahrten und Tagesfahrten um andere Menschen und Orte kennen zu lernen, Spirituelle Themen, Quantenenergie, Quanten-Heilung  (Um nur einige der Dinge zu nennen die mein Leben bereichern ) 






Achte auf deine Gedanken,
denn sie werden Worte.
Achte auf deine Worte,
denn sie werden Taten.
Achte auf deine Taten,
denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf deine Gewohnheiten,
denn sie werden dein Charakter.
Achte auf deinen Charakter,
denn er wird dein Schicksal.
Sanskrit



HINWEIS (*)
Die mit Sternchen (*) markierten Verweise sind Affiliate-Links. Das bedeutet: Wenn du das verlinkte Produkt kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht. 

MEINE EMPFEHLUNG (*)
Quantenheilung 

BlogStatistik
Einträge ges.: 416
ø pro Tag: 0,6
Kommentare: 1501
ø pro Eintrag: 3,6
Online seit dem: 25.09.2020
in Tagen: 739